Menu Herzlich Willkommen auf der Heidelberger Hütte
Heidelberger Hütte

HÜTTENZUSTIEG ZUR HEIDELBERGER HÜTTE IM WINTER


Viele Wege führen zur Heidelberger Hütte. Beachten Sie bitte, dass im Winter ein anderer Weg benutzt wird als im Sommer


HÜTTENZUSTIEGE IM WINTER

Von Ischgl durchs Fimbatal (ohne Liftbenützung) 4,5 Std.

Ab Mittelstation Silvrettabahn oder Fimbabahn 3,5 Std.

Ab Gampenalpe 2,5 Std.

Über Piz Val Gronda (Freier Skiraum) direkt zur Heidelberge Hütte: OHNE AUFSTIEG !!!

Sommer auf der Heidelberger Hütte

HÜTTENZUSTIEG IM WINTER VON DER SCHWEIZ

Vom Skigebiet Samnaun über Zeblas Joch - Fuorcla Val Gronda zur Heidelberger Hütte

Vom Skigebiet Scoul Abfahrt nordseitig schöner Pulverschnee, Aufstieg über Fuorcla Davo Dieu 1 Stunde, wunderschöne Tiefschneehänge führen zur Heidelberger Hütte

HÜTTENÜBERGÄNGE IM WINTER

ZUR JAMTAL HÜTTE:

Leicht und unbeschwert über Zahnjoch oder Kronenjoch 3 - 4 Stunden

ZUR WIESBADENER HÜTTE:

Mit guter Grundkondition über Kronenjoch - Tiroler Scharte 7 Stunden

TUOI HÜTTE:

Tourenerfahrung für Fortgeschrittene über F. da Tasna-Urezzas-Furcletta 7 Stunden

HOF ZUORT:

Bei guten Verhältnissen über den Fimbapass oder über Fuorcla Davo Dieu 3 Stunden

Übersicht Winter
zur Startseite